GLÜCK SUCHT DICH am Johannes-Kepler-Gymnasium in Leipzig

Hallo Leipzig!

In dieser Woche tourt die mobile Ausstellung zur Suchtprävention durch Leipzig und wird in fünf tagen zu Gast an fünf Schulen sein.

Start ist heute an der 35. Oberschule der Stadt Leipzig. Drei achte Klassen werden die interaktive Ausstellung besuchen und sich in Teams spielerisch mit den Themen Glück und Sucht auseinandersetzen.

Morgen wird GLÜCK SUCHT DICH seine Türen für die Schüler*innen der achten Klassenstufe an der 16. Oberschule öffnen. Am Mittwoch wird der Bus von den neunten Klassen am Johannes-Kepler-Gymnasium Leipzig erwartet, ehe die Tour am Donnerstag zur Lene-Voigt-Schule fortgesetzt wird. Der Tourabschluss in dieser Woche wird am Freitag an der Oberschule Paunsdorf sein.

345 Schüler*innen werden in dieser Woche die mobile Ausstellung zur Suchtprävention besuchen und ihre Sichtweisen auf Glück, Identität, Konsumrisiken und Rauschmittel reflektieren.

Wir danken Kerstin Susanne Kohl, Diakonisches Werk Innere Mission Leipzig e. V., Drahtseil, für die großartige Organisation und Zusammenarbeit! Als regionale Ansprechpartnerin für GLÜCK SUCHT DICH in Leipzig koordiniert sie das Projekt vor Ort.

Alle Artikel