GLÜCK SUCHT DICH an der Oberschule Pegau

Es geht weiter! GLÜCK SUCHT DICH im Landkreis Leipzig

Nach dem Landkreis Zwickau tourt GLÜCK SUCHT DICH ab heute durch den Landkreis Leipzig und wird an zwei Oberschulen und einem Gymnasium stoppen.

Auftakt bildet die Oberschule Groitzsch, wo der bunte Doppelstockbus in den nächsten beiden Tagen seine Türen öffnen wird. Drei siebte und achte Klassen werden die mobile Ausstellung zur Suchtprävention besuchen und ihre Sichtweisen auf Glück, Identität, Konsumrisiken und Rauschmittel reflektieren.

Am Mittwoch tourt GLÜCK SUCHT DICH für zwei Tage weiter zum Wiprecht Gymnasium Groitzsch und wird von den Schüler*innen der siebten Klassenstufe erwartet. Zu Gast werden auch zwei Klassen der Schule Elstertrebnitz mit dem Förderschwerpunkt Lernen sein, ehe es am Freitag zur Oberschule Pegau weitergeht.

Ziel des mobilen Suchtpräventionsprojektes GLÜCK SUCHT DICH ist es, die Risiko- und Lebenskompetenzen von Kindern und Jugendlichen in Sachsen zu fördern. Damit soll ein verantwortungsvoller Umgang mit Suchtmitteln und süchtig machenden Verhaltensweisen erreicht werden.

Wir freuen uns auf die Woche und danken dem regionalen Ansprechpartner für GLÜCK SUCHT DICH im Landkreis Leipzig, Gunar Rietzsch-Matros (Landkreis Leipzig, SG Amtsärztlicher Beratungsdienst), für die Organisation und Koordination der Tour im Landkreis!

Alle Artikel